Erstelle eine Website wie diese mit WordPress.com
Jetzt starten

OBJEKTIVE UND SUBTEXTE 2022

Das offene Fotolabor Lumen X präsentiert aktuelle anloge Fotoarbeiten von:
Maurizio Cirillo, Tim Christokat, Alexander Henting, Regina Hügli, Harald Mairböck, Stefan Malicky, Georg Oberweger, Kerstin Pfleger und Gerhard Wimmer-Etz.

Subtexte in Bücherschau und Kurzlesungen liefern die Editionen: fabrik.transit, edition tagediebin, syltse, parasitenpresse, Theodor Kramer Gesellschaft, Klever Verlag, Edition Art Science, literatur:vorarlberg, edition zzoo.  

Extensions: Buchkunst als Handwerk von Anna Frey / Finale der Benefiz-Auktion für Asyl in Not / Soziale Plastiken von Precious Plastic Vienna / Performance der Grillhendl Rotation Crew am Dienstag / Filmscreening von Grzegorz Kielawski und Alex Bayer am Montag /

Kurzum ein Programm, das objektiv wie subjektiv gesehen, einfach erlebt werden muss!

KURZLESUNGEN Montag 28.11.

15h Rudolf Stueger
16h Stefan Malicky
17h Günter George Heidegger
18h Astrid Nischkauer
19h Martin Winter 
19h30 Ausstellungsrundgang von Lumen X
20h Erika Kronabitter
20h30 ZZINEMA Filme von Grzegorz Kielawski & Alex Bayer
21h Adrian Kasnitz
21h30 Tobias March
22h Thomas Havlik

KURZLESUNGEN Dienstag 29.11.

15h Nikolaus Scheibner
16h Angelika Stumvoll
17h Astrid Nischkauer liest Melitta Urbancic
18h Andreas Lenzmann
19h Markus Lindner
19h30 Ausstellungsrundgang von Lumen X
20h Peter Hodina 
20h30 Performance der Grillhendl Rotation Crew
21h Nestbeschmutzer*in (edition tagediebin)
22h Michaela Hinterleitner

Goodies: Glühwein oder Bier / vegtarisches oder carnivorisches Chili / Pay-as-you-wish-Kunstbücher-Flohmarkt der Evolutionsbibliothek / köstliche und jedenfalls kostbare wenn auch nicht kostenfreie Bierverkostung des ersten feministischen Craft Biers in Österreich: Muschicraft. / EINTRITT FREI

BTW: Auch am 30.11. ist der WUK-Projektraum eine Reise wert! von 16-22h läuft dort der WINTER DESIGNMARKT von WUK KERAMIK & FRIENDS mit 15 Aussteller.innen und und und… Ja, einmal angekommen will man den Projektraum eigentlich gar nicht mehr verlassen. Wozu auch?

Werbung

Veröffentlicht von evolutionsbibliothek

Die Evolutionsbibliothek ist der Vereinssitz des ZZOO Vereins für Leguminosen & Literatur. Eine Leihbibliothek, ein Liebhaberinnen-Antiquariat und ein öffentlicher Leseraum. Die Literaturzeitschrift ZEITZOO, die edition zzoo, das hörbuchlabel audiobeans, Kulturveranstaltungen und der Betrieb der Evolutionsbibliothek im WUK sind unsere Hauptbetätigungsfelder. Der Hund heißt Hyphen und ist unser Präsident. Wir sind ein ehrenamtliches Kollektiv von Dichterinnen und Lebenskünstlerinnen aller Art, die vielleicht vieles aber sicher nicht lesensmüde sind.

Ein Kommentar zu “OBJEKTIVE UND SUBTEXTE 2022

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: